Perlen - das neue I-Tüpfelchen?

Wurden damals Perlen nicht nur als Schmuck - Armband, Kette oder Ohrringe? War es nicht damals ein "Oma-Style"? Genau war. Schon im Sommer 2017 fing es mit einigen Perlen auf Klamotten an - T-Shirts, Shorts aber auch Jacken. 2018 werden die Perlen nun überall angebracht - egal was.

Eines in der Mode wichtigste Kleidungsstück ist das Oberteil. Mit dem Oberteil wirkt man schick, lässig oder doch sportlich. Durch die angebrachten Perlen kann ein Oberteil gleich verspielter und hochwertiger erscheinen. 


Ich bin ein totaler Fan von den Perlen und freute mich umso mehr über diesen kuschligen Pullover von SassyClassy. Die Perlen sind mit einem dünnen Faden angenäht und bombenfest - habe ihn bereits dreimal gewaschen und alle Perlen sind noch dran. Er ist super kuschelig und fällt bei mir etwas Oversize es den Pullover nur einer Einheitsgröße zu kaufen gibt und bei mir deshalb etwas größer ausfällt, was ich persönlich total mag. Falls Du auch Interessen an dem Pulli hast, finden kannst Du ihn hier. - Derzeit im Sale!

Ich habe schon viele Oberteile mit Perlen in der letzten Zeit getragen und kann Dir deswegen den Tipp geben genau auf die Verarbeitung zu achten, denn einige Perlen sind nur aufgeklebt und fallen deswegen leider beim ersten oder zweiten Waschgang nach und nach ab. Achte bereits beim Kauf darauf, ob die Perlen vollständig sind und fest angenäht sind. 

Hast Du bereits Kleidungsstücke mit Perlen gekauft? Wie findest Du den neuen Trend?

*Anzeige / Werbung. Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos in Kooperation zur Verfügung gestellt.

Leave a Response